Autor

Julian M.

Browsing

Depressionen treten immer häufiger auf – keiner ist davon gefeit, weder Mann noch Frau, auch wenn für viele eine Depression noch als reine Frauenkrankheit gilt. In Wahrheit sind Männer genauso häufig davon betroffen wie Frauen. Wenn Männer an Depressionen leiden, zeigen sie Symptome wie Niedergeschlagenheit und Reizbarkeit. Tatsächlich äußern sich Depressionen bei Männern zwar ähnlich, es gibt aber auch einige deutliche Unterscheidungsmerkmale. Depressionen beim Mann – die Unterschiede zur Frau Frauen leiden, wenn sie depressiv…

Potenz steigern mit Hausmitteln – geht das überhaupt? Diese Fragen werden sich sicherlich viele Herren stellen, die an einer sexuellen Schwäche leiden. Denn Impotenz ist in den Augen der Gesellschaft alles andere als männlich. Dabei könnte man fast schon sagen, dass das genaue Gegenteil der Fall ist. Auch junge Männer leiden bereits an Impotenz, die zum Beispiel von zu viel Stress im Berufs- oder Privatleben ausgelöst werden kann. Mit einem voranschreitenden Alter nehmen die Chancen,…

Die männliche Potenz ist eine ziemlich komplexe Angelegenheit. Auch wenn man davon ausgeht, dass eine Erektion doch etwas ganz Selbstverständliches sein sollte, ist dem leider nicht immer so. Ganz im Gegenteil: Immer mehr Männer leiden an Potenzproblemen. Und das nicht nur im fortgeschrittenen Alter, sondern auch oftmals bereits in jungen Jahren. Wenn die Potenz Probleme macht, ist dies für den Mann meistens nicht einfach so hinnehmbar. Wer will schon gerne zugeben, dass er nicht mehr…

Sehr viele Männer ab dem Alter von 40 Jahren leiden unter Potenzproblemen. Es wird meistens nicht darüber gesprochen, weswegen die Dunkelziffer ziemlich hoch sein dürfte. Potenzprobleme gehören also für viele Paare schon zum Alltag im Schlafzimmer. Die Gründe dafür sind unterschiedlicher Natur und nicht immer sind davon ausschließlich ältere Männer betroffen. Manchmal leiden auch junge Männer unter Problemen mit der Erektion. Ab dem 40. Lebensjahr jedoch steigt die Anzahl der Männer, die unter Potenzproblemen leiden,…

Nicht nur für viele Männer ist ein verfrühter Samenerguss ein Problem. Eigentlich sollte die Frau es als Kompliment betrachten, wenn sie auf den Mann so stark mit ihren Reizen wirkt, dass er schnell kommt. Doch meistens ist es eher so, dass die Enttäuschung überwiegt. Die Frau kommt nicht auf ihre Kosten und von Spaß im Bett kann keine Rede mehr sein. Vor allem dann, wenn der Mann auf längere Sicht einfach nicht länger durchhalten kann.…

Wenn es im Bett nicht mehr so richtig klappen will, dann kann schnell mal dicke Luft herrschen. Hält diese erektile Dysfunktion, wie die Erektionsstörung auch genannt wird, noch länger an, dann kann eine Partnerschaft auf eine harte Probe gestellt werden. Deshalb ist es wichtig, dass der Mann offen über seine Erektionsprobleme spricht und das man gemeinsam das Problem angeht. Viele greifen in diesen Fällen zu den bekannten chemischen Pillen, doch dies ist dauerhaft keine Lösung.…

Während die einen Herren von sexueller Schwäche betroffen sind, beschäftigt die anderen Herren die Frage, wie sie längere Erektionen bekommen können, sehr. Dabei ist grundsätzlich festzuhalten, dass die Tipps, die Patienten mit einer erektilen Dysfunktion auf der Suche nach einem Potenzmittel beherzigen sollten, in großen Teilen auch für alle Männer mit dem Wunsch nach einer längeren Erektion gelten. Welche Potenz steigern Übungen Ihnen weiterhelfen und wie Sie eine bessere Durchblutung im Genitalbereich erzielen können, soll…

Erektionsschwäche, so sollte man meinen, tritt meistens erst im fortgeschrittenen Lebensalter auf. Das stimmt jedoch nicht so ganz: auch Erektionsstörungen mit 20 Jahren sind heute keine Seltenheit mehr. Wenn Sie unter Erektionsschwäche leiden, ist das für Sie und Ihre Partnerin vermutlich eine ziemliche Geduldsprobe. Denn schnell stellen sich Selbstzweifel ein – davon bleibt ER genauso wenig verschont wie SIE. Die Sexualität ist schließlich etwas ganz Normales. Umso unverständlicher und frustrierender ist es also, wenn nichts mehr…

Viele Männer befinden sich noch immer in dem Irrglauben, dass nur Frauen Beckenbodenmuskeln haben und diese wichtig für die Geburt sind. Doch auch Männer haben Beckenbodenmuskeln und diese werden nicht von ungefähr auch Potenzmuskeln genannt. Deshalb ist auch das Beckenbodentraining für Männer sehr wichtig. Die Muskel umschließen den Bereich um den Penisansatz. Das Beckenbodentraining Mann sorgt dafür, dass die Durchblutung des Schwellkörpers gefördert wird und damit natürlich auch die Erektion. Wer also als Mann regelmäßig…