Unter sexueller Schwäche leiden immer mehr Menschen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. In jedem Fall aber ist es für den oder die Betroffenen immer eine Belastung, wenn im Bett nichts mehr läuft. Auch die Partnerschaft kann dabei auf eine harte Probe gestellt werden, schließlich gehört eine erfüllte Sexualität ja zu einer Partnerschaft dazu. Und wer gibt schon gerne offen zu, dass er nicht mehr will oder nicht mehr kann? Vor allem Männer ab dem Alter von 40 Jahren sind von Erektionsproblemen betroffen, während Frauen oftmals unter Libidoverlust leiden. Die Lust bleibt also auf der Strecke. 

Deswegen stellen sich die Manschen schon seit tausenden von Jahren die gleiche Frage: was kann man machen, um die Potenz zu steigern und um die Lust auf die Liebe wieder zu entfachen?

Möglichkeiten gibt es dafür viele – einige stammen aus der Natur und umgeben uns sogar täglich, andere Mittel sind nur rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Vielversprechend als rezeptfreies Arzneimittel aus der Apotheke ist hier beispielsweise Mönchspfeffer, was in EMASEX-A vitex* enthalten ist.

Das Problem dabei sind nicht nur die mitunter gravierenden Nebenwirkungen, sondern auch die Tatsache, dass man(n) dafür er ist mal den Arzt aufsuchen muss, was für viele verständlicherweise eine große Hemmschwelle darstellt. Wenn es auch rezeptfreie Alternativen gibt, ist dies immer begrüßenswert. 

Doch wie kommt es eigentlich zum Verlust der Libido? Und wie kann man dem mit Mitteln überhaupt entgegenwirken? Was hat es mit dem viel gepriesenen Potenzmittel Deseo auf sich? Wie sind die Erfahrungen mit Deseo?

Was versteht man unter einem Aphrodisiakum?

Unter einem Aphrodisiakum versteht man ein Mittel, welches die sexuelle Lust anregen soll. Es gibt sie schon seit Jahrtausenden und der Name stammt von der Göttin Aphrodite, deren Sinnlichkeit, so sagt man, aus dem Meer geboren wurde. Ein Aphrodisiakum kann ein Duft sein aber auch eine Substanz, die die Libido stimuliert. 

In der Regel wirken Aphrodisiaka auf psychischer Ebene. So kann zum Beispiel ein bestimmtes Gewürz oder Alkohol in geringen Mengen dafür sorgen, dass sich eine lockere, lustvolle Atmosphäre einstellt und man die sinnlichen Momente besser genießen kann. Es hilft dabei, zu entspannen und sorgt mitunter sogar für eine bessere Durchblutung. Allerdings ist bislang bei denen allermeistes Aphrodisiaka die Wirkung noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen, was aber nicht bedeuten soll, dass sie tatsächlich nichts bringen würden. 

Normalerweise haben Aphrodisiaka keinerlei Nebenwirkungen, was sie zu einer echten Alternative zu luststeigernden Medikamenten macht. 

Auch Deseo zählt zu den natürlichen Aphrodisiaka, die DESEO Anwendung verspricht eine Luststeigerung und eine Steigerung der Potenz. Dabei sind die Inhaltsstoffe von Deseo ganz natürlich und Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten. DESEO Erfahrungen zeigen, dass das Mittel eine gute Wirkung bei Lustlosigkeit mit sich bringen kann. 

Was genau ist DESEO?

Bei Deseo handelt es sich um ein in Deutschland zugelassenes homöopathisches Arzneimittel, welches vor allem bei sexueller Schwäche verwendet werden kann. Es ist sogar hier in Deutschland das am  meisten verkaufte Potenzmittel, welches ohne Rezept erhältlich ist. Mittlerweile hat Deseo sogar aufgrund seiner einfachen Dosierung und Anwendung einen regelrechten Kultstatus erreicht. Die Inhaltsstoffe von Deseo sind unbedenklich und natürlich, außerdem ist die DESEO Dosierung denkbar einfach. Es handelt sich dabei ganz einfach um Tropfen, die mehrmals am Tag unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden müssen. Die DESEO Preise sind im Vergleich zu ähnlichen Mitteln moderat. DESEO gibt es bei Amazon und anderen Onlinehändlern zu kaufen. 

Wie ist die DESEO Wirkung?

Durch den darin enthaltenen Wirkstoff Turnera diffusa, der aus mexikanischen Passionsblumengewächsen gewonnen wird – auch Damiana genannt – soll vor allem bei Männern eine Luststeigerung und eine bessere Potenz bewirkt werden. Studienergebnisse an den Menschen gibt es mit Deseo zwar noch nicht, an Ratten jedoch konnte man festesten, dass diese, wenn sie DESEO verabreicht bekamen, doppelt so häufig ejakulierten wie ohne. Man geht davon aus, dass die Inhaltsstoffe dazu führen, dass die Geschlechtsorgane und der ganze Unterleib deutlich besser durchblutet werden und dies einen positiven Effekt auf die sexuelle Lust hat. Der Wirkstoff in DESEO ist homöopathisch dosiert. 

Wie schnell die Wirkung von DESEO einsetzt, das ist unterschiedlich. Beim einen geht es etwas schneller, beim anderen kann es etwas länger dauern, bis die sexuelle Lust wieder zurückkehrt. In jedem Fall ist hier etwas Geduld angesagt. Es wird empfohlen, Deseo mindestens über einen Zeitraum von vier Wochen einzunehmen. 

Allerdings kann die Wirkungsweise von DESEO durch eine ungesunde Lebensweise (Alkoholika oder Drogen) negativ beeinflusst werden. 

DESEO Erfahrungen

Wer mit dem Mittel DESEO Erfahrungen gemacht hat, berichtet oftmals nur Gutes. Die Deseo Dosierung ist sehr einfach und unkompliziert im Vergleich zu anderen Potenzmitteln. Am besten, Sie probieren es selber mal aus, dann können Sie möglicherweise mit Deseo Ihre eigenen, positiven Erfahrungen machen und schon bald wieder Ihr Sexualleben in vollen Zügen genießen. Nutzer lobten bei Deseo die einfache Anwendung und die leichte Erhältlichkeit. So ist Deseo bei Amazon ganz einfach erhältlich, alternativ kann es auch bei einer Online Apotheke anonym bestellt werden. 

Interessant sind auch die DESEO Erfahrungen im Forum, welches es im Internet gibt. Die meisten Anwender sind sich einig, dass die Wirkung von Deseo ausgesprochen und überraschend gut ist. Zudem sind die Preise von Deseo ausgesprochen attraktiv, das ist auch die Meinung im DESEO Forum.

Im folgenden sind einige DESEO Erfahrungen aufgelistet, welche jedoch keine Allgemeingültigkeit darstellen und jeder wird seine persönlich individuellen DESEO Erfahrungen machen.

„Ich bin schon70 und muss ich sagen kann ich ,mich nicht beklagen. Es funktioniert. Ich nehme schon drite Flasche und sex wirt immer schöner. die Leute die Probleme da mit haben sollen aufhören zu treumen.“ (DESEO Erfahrungsbericht auf medpex.de)

„Deseo muss man etwas länger einnehmen, bevor es seine Wirkung entfaltet. Meinem Mann hat es sehr gut getan, er fühlt sich auch sportlich leistungsfähiger.“ (DESEO Erfahrungsbericht auf medpex.de)

„Ich habe deseo in der Werbung gesehen , und musste es mir sofort bestellen, ich finde es ist einfach nur Schwachsinn, bei sexueller Unlust jedenfalls!Ich habe anfangs daran gelaub aber mittlerweile habe auch ich gemerkt das es eher schlimmer geworden ist. Ich bin total müde davon (liegt bestimmt am Alkohol der ja massenweise drin steckt! Auf 20ml = 52 Vol.-% )“ (DESEO Erfahrungsbericht auf medpex.de)

Die DESEO Anwendung

Die Anwendung von DESEO ist ganz einfach. Es muss nämlich nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt eingenommen werden – ein großer Vorteil gegenüber Viagra und ähnlichen Medikamenten, die immer rechtzeitig vor dem Sex eingenommen werden müssen. Das bedeutet, dass der Geschlechtsverkehr immer zu einem bestimmten Zeitpunkt stattfinden muss und nicht mehr spontan ist. Und genau das ist bei der Anwendung von Deseo anders. 

Wichtig zu wissen: Bei Deseo handelt es sich um ein Arzneimittel, welches ausschließlich für Erwachsene gedacht ist. Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren dürfen Deseo nicht einnehmen. Es sollte also für Kinder immer unzugänglich aufbewahrt werden. 

DESEO Dosierung

Die DESEO Anwendung ist denkbar einfach. Ebenso einfach gestaltet sich die Dosierung von Deseo. Damit langfristig einer sexuellen Schwäche entgegengewirkt werden kann, sollte über einen längeren Zeitraum die Einnahme stattfinden, ideal sind hier 1-3 Mal am Tag 5 Tropfen. Es ist dabei völlig egal, ob Sie die Deseo PZN 4884881Tropfen zu einer Mahlzeit einnehmen oder nicht. Mindestens 4 Wochen lang sollte die Einnahme von Deseo dauern. Bei Bedarf lässt sich die Dosierung übrigens auch noch steigern. Die maximale Menge liegt jedoch bei 12 Einnahmen am Tag mit 5-10 Tropfen Deseo PZN 4884881. Näheres steht im Beipackzettel geschrieben. Sollten Zweifel bestehen, fragen Sie sicherheitshalber Ihren Arzt, wie die Einnahme zu erfolgen hat. 

DESEO Bluthochdruck – ist das erlaubt?

Ja, Deseo ist auch bei Bluthochdruck erlaubt. Problematisch ist eine Einnahme nur möglicherweise für Alkoholiker, da in Deseo Alkohol enthalten ist. Auch Leberkranke, Epileptiker und Personen mit Erkrankungen des Gehirns sollten vor einer Einnahme sicherheitshalber mit dem Arzt reden, selbiges gilt auch für Schwangere. 

DESEO nur für Männer oder auch für Frauen?

Erfahrungen mit Deseo haben gezeigt, dass nicht nur Männer von der libidosteigernden Wirkung profitieren, sondern auch Frauen. Der natürliche Inhaltsstoff kann auch bei Frauen eine Steigerung der Lust bewirken und das ganz ohne lästige Nebenwirkungen und Hormone. Auch hierfür gibt es keine wissenschaschftlichen Belege, denn gerade bei Frauen ist das Zusammenspiel von Geist und Körper ein komplexer Regelkreis. Da die Erfahrungen mit Deseo aber durchweg gut sind, könnte es sich durchaus auch um einen Placebo-Effekt handeln: Insofern ist es also für betroffene Frauen durchaus eine Überlegung wert, die sexuelle Unlust mit der Einnahme von Deseo zu behandeln. 

Welche Vorteile hat DESEO?

Deseo hat viele Vorteile, wenn man es mit anderen potenzsteigernden Mitteln vergleicht. Zum einen sind die Preise für Deseo moderat im Vergleich mit Viagra. Die DESEO Anwendung gestaltet sich einfach, weil die Einnahme nicht unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr erfolgen muss so wie es bei anderen luststeigernden Mitteln häufig der Fall ist.

Außerdem gibt es bislang keinerlei Nebenwirkungen bei Deseo und auch keine Wechselwirkungen. Die Erfahrungen speziell mit DESEO PZN 4884881 sind fast durchgängig gut. Ein weiterer Vorteil für viele Anwender ist die Tatsache, dass Deseo nicht zwingend in der Apotheke gekauft werden muss, weil es kein rezeptpflichtiges Mittel ist. Sie können sich den Gang zur Apotheke also sparen und Deseo zum Beispiel ganz einfach bei Amazon bestellen oder alternativ bequem in einer Online Apotheke. 

Demnach kann DESEO eine Alternative zu dem pflanzlichen Potenzmittel EMASEX-A vitex* sein, mit dem gut Erfolge erzielt werden können.

DESEO – wie sieht es aus mit der Qualität?

Wichtig sind bei einem Potenzmittel natürlich auch die Komponenten, aus denen es besteht. Wie sieht es also aus mit den Deseo Inhaltsstoffen? Ist die Einnahme unbedenklich möglich? Generell ja! Denn die Entwickler von DESEO machten sich die Erfahrungen der alten Mayas zunutze. Schon diese schworen nämlich auf die Arzneipflanze namens Turnera diffusa, die damals bereits erfolgreich als Aphrodisiakum eingesetzt wurde. Und deren Wirkkraft steckt in Deseo. Das bedeutet, dass die Deseo Inhaltsstoffe also eher unbedenklich sind und keine Neben- oder Wechselwirkungen mit sich bringen. 

Fazit: Bei DESEO PZN 4884881 handelt es sich um ein relativ günstiges Mittel, welches die Libido zurückbringen und die Potenz steigern soll. Es eignet sich gleichermaßen für Mann und Frau, die Einnahme und die Dosierung von Deseo gestaltet sich als sehr einfach, mit Nebenwirkungen ist nicht zu rechnen. Das Präparat ist homöopathisch und kann ganz einfach direkt im Internet bestellt werden. Die Erfahrungsberichte, die es im Zusammenhang mit Deseo gibt, sind meist gut, deswegen ist es in jedem Fall eine Überlegung wert, wenn Sie mit sexueller Unlust zu kämpfen haben, das Mittel DESEO mal auszuprobieren. 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sog. Provision-Links. Die Seite manngesundheit.de nimmt an Partnerprogrammen Teil. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.Weitere Informationen zu Partnerprogrammen finden Sie im Impressum. 
Hinweis: Dieser Ratgeber-Artikel kann den Ratschlag eines Arztes nicht ersetzen. In jedem Fall empfehlen wir bei andauernden Beschwerden einen Arzt aufzusuchen. Des weiteren gibt es keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben.

Avatar
Author

Schreibe einen Kommentar