Category

Ratgeber

Category

Depressionen treten immer häufiger auf – keiner ist davon gefeit, weder Mann noch Frau, auch wenn für viele eine Depression noch als reine Frauenkrankheit gilt. In Wahrheit sind Männer genauso häufig davon betroffen wie Frauen. Wenn Männer an Depressionen leiden, zeigen sie Symptome wie Niedergeschlagenheit und Reizbarkeit. Tatsächlich äußern sich Depressionen bei Männern zwar ähnlich, es gibt aber auch einige deutliche Unterscheidungsmerkmale. Depressionen beim Mann – die Unterschiede zur Frau Frauen leiden, wenn sie depressiv…

Erektionsschwäche, so sollte man meinen, tritt meistens erst im fortgeschrittenen Lebensalter auf. Das stimmt jedoch nicht so ganz: auch Erektionsstörungen mit 20 Jahren sind heute keine Seltenheit mehr. Wenn Sie unter Erektionsschwäche leiden, ist das für Sie und Ihre Partnerin vermutlich eine ziemliche Geduldsprobe. Denn schnell stellen sich Selbstzweifel ein – davon bleibt ER genauso wenig verschont wie SIE. Die Sexualität ist schließlich etwas ganz Normales. Umso unverständlicher und frustrierender ist es also, wenn nichts mehr…

Laut Schätzungen leidet jeder vierte Mann einmal daran, dass ein vorzeitiger Samenerguss dem Liebesspiel ein schnelles Ende bereitet. Ein vorzeitiger Samenerguss, in der Fachsprache auch Ejaculatio praecox genannt, gehört zu den häufigsten sexuellen Erkrankungen bei einem Mann. In diesen Fällen wird es dem Mann unmöglich gemacht, den Zeitpunkt seiner Ejakulation selbst zu steuern und zu kontrollieren. Dies stellt in den allermeisten Fällen nicht nur für den Betroffenen selbst, sondern auch für die Partnerin eine hohe…

Erektionsstörungen können durch verschiedene Ursachen hervorgerufen werden. Es kann durchaus eine ernsthafte Erkrankung die Ursache sein. Deshalb sollte man sich, wenn Erektionsprobleme über einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten auftreten, vertrauensvoll an einen Arzt wenden. Häufig werden aber Erektionsstörungen durch harmlose Ursachen hervorgerufen. Die Ursachen können sein: beruflicher und privater Stress (1) Überlastung und Schlafstörungen zu hoher Alkohol- (2) und Nikotinkonsum (3) ungesunde Lebensweise (4) In diesen Fällen muss der Mann nicht gleich in…

Potenzstörungen, so die landläufige Meinung, ist eine Sache, die vor allem Männer im Alter von 60 der 70 Jahren betrifft. Dass Mann im Alter nicht mehr kann, erachten die meisten von uns als ziemlich normal. Die Wahrheit sieht jedoch leider ein bisschen anders aus. De facto haben nämlich schon eine beachtliche Anzahl von Männern unter 50 Jahren dann und wann mit Erektionsproblemen zu kämpfen. Auch wenn es ein absolutes Tabuthema ist, wenn es mit der…

Erektionsstörungen sind heute absolut kein Einzelfall mehr. Auch wenn deim meisten denken, dass Potenzstörungen vor allem ältere Männer betrifft: diese Annahme ist schlichtweg falsch. Viel Männer leiden bereits ab einem Alter von 40 und aufwärts, vereinzelt sogar auch noch in jüngeren Jahren, zeitweise unter Impotenz. Dass das die Beziehung belastetet, steht außer Frage. Nur: woher kommt sie so plötzlich, die Impotenz? Woran liegt es, dass immer mehr Männer Problem haben, ihren Mann zu stehen und…

Dass Rauchen Lungenkrebs verursacht, dürfte jedem hinlänglich bekannt sein. Auch macht Rauchen kurzatmig, es verursacht Asthma oder Bronchitis. Aber dass Rauchen auch mit der Potenz in direkter Verbindung steht, das vermuten dann doch die wenigsten. Es ist aber eine Tatsache: Wer raucht, schadet seiner Potenz. Erektionsprobleme durch Rauchen kommen nämlich ziemlich häufig vor, nur stellt der Betroffene in der Regel keinen Zusammenhang her – wie auch? Immerhin scheint es auf den ersten Blick etwas weit…

Die Libido steigern, das versuchen viele Menschen auf ganz unterschiedliche Weise. Schon vor mehreren tausend Jahren machten sich die Menschen Gedanken darüber, wie man der sexuellen Lust ein wenig auf die Sprünge helfen kann – zum Beispiel mithilfe von pflanzlichen Mitteln*, die die Libido von Frau und Mann steigern können. Heute ist daraus ein echtes Milliardengeschäft geworden. Wer natürliche Potenzmittel als Alternative zu Viagra und Co. sucht, findet eine ganze Menge an Alternativen aus der…

Nicht nur bei Frauen lässt die Lust auf Sex nach und nach immer mehr ab. Die Herren der Schöpfung sind von diesem Problem ganz genauso betroffen. Sexuelle Unlust bei Männern tritt vor allem mit zunehmender Alter häufig auf. Es muss aber gar nicht dauerhaft sein, dass es zu sexueller Unlust kommt, denn in vielen Fällen ist dieses Phänomen nur vorübergehender Natur. Die Ursachen dafür sind vielfältig und heutzutage muss sich keiner mehr damit abfinden. So…